Ulrike Hansen

Mit groben Pinselstrichen entstehen klar strukturierte Formen- und Farbfelder, die die Lust der Malerin an der Farbe erkennen lassen. Farbschichten werden ├╝bereinander gelegt, aus denen helle Landschaftsbilder voller Leichtigkeit erwachsen. Ohne zu sehr auf formale Details einzugehen, erz├Ąhlt Ulrike Hansen pers├Ânliche Geschichten, die auch den Betrachter zum Reisen anregen.

  • Geboren 1963 in K├Âln
  • 1982-86 Studium der Malerei in K├Âln u.a. bei Prof. F. Dank
  • 1986-87 Studium der Malerei an der Hoch-schule der K├╝nste Berlin
  • 1993 Meistersch├╝lerabschluss bei Prof. Kuno Gonschior
  • Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland